Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 05. Oktober 2020, 15:00 Uhr): 106 Neuinfektionen

Neuinfektionen:

·       Seit gestern gab es 106 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 950 mit Stand 12:00 Uhr).

Fallhäufungen:

·       Die Fallhäufung bei einem Paketdienstleister im Bezirk Linz-Land zeigt sich weiterhin stabil (128 Fälle gesamt, 59 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens, 69 Folgefälle).

·       Im Zusammenhang mit einem Fleischverarbeitungsbetrieb im Bezirk Ried stieg die Zahl leicht auf 128 Fälle (121 Mitarbeiter und 7 Folgefälle) im Kreis der getesteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

·       Die Fallhäufung bei einem Fleischverarbeitungsbetrieb im Bezirk Wels-Land stieg ebenfalls leicht auf 31 infizierte Personen aus der Mitarbeiterschaft (26 Mitarbeiter, 5 Folgefälle) an. Die behördliche Schließung des Betriebes ist unter Auflagen beendet. Der Betrieb ist nach wie vor (Stand 15 Uhr) geschlossen.

Kontrollen:

·       Erneut wurden seitens der Exekutive 689 Lokale und Betriebe in Oberösterreich hinsichtlich Sperrstundeneinhaltung kontrolliert. Aus diesen Kontrollen resultierten 10 Anzeigen.

Anzahl Testungen in OÖ:

·       04. Oktober: 1.120  (zusätzlich 1.914 Tourismustestungen* sowie 112 „NoEMS“-Tests**)

·       03. Oktober: 1.334

·       02. Oktober: 1.732

·       01. Oktober: 1.739

·       30. September: 2.092

·       29. September: 1.877

·       28. September: 1.718

·       27. September: 1.166 (zusätzlich 1.754 Tourismustestungen* sowie 109 „NoEMS“-Tests**)

·       26. September: 1.114

·       25. September: 1.944

·       24. September: 2.563

·       23. September: 2.139

·       22. September: 1.953

·       21. September: 1.411

* Seit 1. Juli wurden 14.809 freiwillige Testungen im Tourismus zusätzlich durchgeführt. Die Testzahlen liegen nicht tageweise aufgeschlüsselt vor und werden daher sonntags anteilig angerechnet.

** Hierbei handelt es sich um private Testungen, die nicht behördlich angeordnet wurden. Diese werden im EMS (Epidemiologisches Meldesystem) erfasst und ebenfalls nicht tageweise aufgeschlüsselt sondern sonntags anteilig angerechnet.

Medienaufrufe:

·       https://www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm

Alten- und Pflegeheime:

·       Aktuell sind 5 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und 1 Bewohnerin bzw. Bewohner von 6 Alten- und Pflegeheimen in Oberösterreich von Covid-19 betroffen. (Stand 02. Oktober 2020)

Schulen:

·       Es wurden in Summe 17 Schülerinnen und Schüler sowie 1 Lehrkraft von 14 Schulstandorten positiv auf Covid-19 getestet. (04. Oktober 2020)

o   1 Schüler        HTBLA 1 Linz Goethestraße

o   1 Schüler        HTL Braunau

o   1 Schüler        HTL Leonding

o   1 Lehrer          LITEC Linzer Technikum

o   3 Schüler        BHAK/BHAS Traun

o   1 Schüler        BHAK/BHAS Linz Rudigierstraße

o   1 Schüler        HAK 2 Wels

o   1 Schüler        Berufsschule Linz 5

o   1 Schüler        Berufsschule Linz 3

o   1 Schüler        Stiftsgymnasium Wilhering

o   1 Schüler        Polytechnische Schule Linz-Spallerhof

o   1 Schüler        NMS Niederneukirchen

o   1 Schüler        VS 12 Otto-Glöckel Schule

o   3 Schüler        VS Haid

Oö. Krankenhäuser:

·       Geschlossene Stationen und Abteilungen aufgrund von Covid-19: Keine

·       In den 15 oö. Spitälern werden ausreichend Kapazitäten (rund 300 Intensiv- und Normalbetten) für Covid-19-Patientinnen und -Patienten vorgehalten. Diese Zahl kann sich durch Adaptierungsmaßnahmen ändern, sollte es zu einem Anstieg der Infektionszahlen kommen.

Keine aktuellen Todesfälle

Grafik: Amtliches Dashboard COVID19; © Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Quelle: https://info.gesundheitsministerium.at/dashboard_Epidem.html?l=de

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV