Weitere Sturmeinsätze in Bad Ischl

 Baum blockiert Südtirolerstraße – Einsatz für die FW Reiterndorf

Samstag, 03. Oktober 2020, 18:01 Uhr

Am vergangenen Samstagabend wurde die Feuerwache Reiterndorf wegen eines Sturmschadens in der Südtirolerstraße alarmiert, wo ein umgestürzter Baum die Fahrbahn blockierte.

Nach einer kurzen Lageerkundung durch Einsatzleiter BI Reiter Andreas konnte die Fahrbahn mittels Kettensäge und Teleskopleiter rasch wieder freigemacht werden.

Einsatzende: 18:55 Uhr

Von der FW Reiterndorf waren 10 Mann mit VLF-A und KLF-A im Einsatz.

Sturmeinsätze in Perneck

Auch im Bad Ischler Ortsteil Perneck führte der Sturm am Freitag, 02. Oktober und Samstag, 03. Oktober zu zwei Feuerwehreinsätzen der Feuerwache Perneck.

Baum über Unteckstraße
Kurz nach neun Uhr Abends erfolgte die Alarmierung der Feuerwache Perneck. Ein Baum stürtze über die Untereckstraße. Mittels Motorsägen wurde die Fahrbahn wieder frei gemacht.

Umgestürzter Baum in der Au
Am Samstag, 03. Oktober 2020 folgte gegen halb elf Uhr Vormittag der nächste Einsatz. Im Pernecker Ortsteil Au war ebenfalls ein Baum umgestürzt. Wiederum wurde der Baum mittels Motorsäge aufgearbeitet.

„Nachdem zahlreiche unserer Mitglieder beruflich viel mit der Motorsäge arbeiten, waren die beiden Einsätze für uns ein Kinderspiel“, sagt der Einsatzleiter der beiden EInsätze OLM Gerhard Forstinger.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV