Innovationsturbo mit neuem WKOÖ-Servicepaket zünden

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Neues wagen, Ideen entwickeln, schützen und umsetzen — WKOÖ greift Betrieben tatkräftig unter die Arme

Innovationskraft und neue Technologien sind nicht nur in herausfordernden Zeiten Wachstumsmotoren und entscheidende Standortvorteile. Ein Gradmesser für die Innovationskraft eines Wirtschaftsstandorts ist die Intensität von Erfindungsanmeldungen. Mit 642 Anmeldungen lagen die oö. Betriebe 2019 unangefochten auf Platz eins im Bundesländerranking und bei den Markenanmeldungen auf Platz 3 (748). 

Wirtschaft trifft Forschung: praxisnahe und rasche Ergebnisse gefragt 
„Quer durch alle Regionen gibt es neben kreativen, innovativen Gründern zahlreiche Hidden-Champions sowie kleine und mittelgroße Unternehmen mit hohem Innovationspotenzial. Eine enge, praxisorientierte Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen wird von diesen häufig nachgefragt — frische Ideen und Know-how sind in unseren Betrieben immer willkommen“, weiß WKOÖ- Präsidentin Doris Hummer. „Allerdings mangelt es ihnen häufig an finanziellen, personellen Ressourcen oder einfach am Überblick an möglichen Partnern aus der Wissenschaft“, so Hummer weiter. Hier setzt das neue Innovations- und Technologieservice Power-Paket der Wirtschaftskammer OÖ als Drehscheibe, Plattform und Nahtstelle zwischen Wissenschaft und Unternehmen an. 

Hummer: „Neues wagen, braucht Mut, kluge Köpfe und starke Partner. Unter dieser Devise unterstützen wir Unternehmen tatkräftig bei der Zusammenarbeit mit Forschern — sowohl personell als auch finanziell.“ Ganz wichtig sind ein praxisorientierter Wissenstransfer sowie rasche Ergebnisse, die kommerzielle Erfolge versprechen. Deshalb umfasst das neue WKOÖ-Servicepaket auch Gutscheine für zahlreiche Beratungsleistungen, wie Ideen- und Projektscheck, Marken- bzw. Patentsprechtage, Rechtsberatung, sowie finanzielle Unterstützung für gezielte Kooperationen mit Partnern aus dem oö. Forschungsdienstleisternetzwerk. 

Das Innovations- und Technologieservice-Power-Paket
Das Innovations- und Technologieservice der WKOÖ bietet ein breites Paket an Serviceleistungen von der Idee bis zur Marktreife. Die Angebote sind auch in allen Bezirksstellen verfügbar. 

  • Ideen- und Projektcheck: Erstgespräch im Unternehmen, in der WKOÖ oder am Open Innovation Center der JKU. Analyse technische, wirtschaftliche Herausforderungen sowie Know-how-Bedarf. Erstinfos zu Schutzrechten (Patent, Marke, Muster), Info über Fördermöglichkeiten
  • Markensprechtag: einmal im Monat alles rund um Marke, Muster, Positionierung 
  • Patentsprechtag: Externe Profis und Experten des Innovations- und Technologieservice klären alles über Patente
  • Rechtsberatung: erste anwaltliche Beratung bei offenen rechtlichen Fragen (z.B. Marke, Muster, IT) — Kooperation mit der OÖ Rechtsanwaltskammer 
  • Offen für Innovation — Kooperationspartner aus der Forschung: Ausgehend von den Experten an der Johannes Kepler Universität und dem Open Innovation Center der JKU hilft ein breites Forschungsdienstleisternetzwerk in Oberösterreich Entwicklungen auf die Sprünge
  • Laufend kostenlose Info- und Beratungsveranstaltungen
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV