Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus: 684 Neuinfektionen österreichweit; 52 in OÖ

Bisher 41.500 Erkrankte, 786 verstorben und 32.301 genesen. 411 hospitalisiert, davon 78 intensiv. 684 Neuinfektionen österreichweit

Wien (OTS) – Bisher gab es in Österreich 41.500 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (25. September 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 786 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 32.301 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 411 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 78 der Erkrankten auf Intensivstationen. 

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf: 

Burgenland: 8

Kärnten: 22

Niederösterreich: 136

Oberösterreich: 52

Salzburg: 15

Steiermark: 39

Tirol: 62

Vorarlberg: 41

Wien: 309

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 25. September 2020, 15:00 Uhr)

Neuinfektionen:

·         Seit gestern gab es 52 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 725 mit Stand 12:00 Uhr).

·         Darunter sind 7 Reiserückkehrerinnen bzw. Reiserückkehrer; die Gesamtzahl stieg auf 742, inklusive der ausgelösten Folgefälle (182) auf 924 (Erhebungszeitraum ab 24. Juni 2020).

Fallhäufungen:

·         Die Fallhäufung bei einem Paketdienstleister im Bezirk Linz-Land ist stabil (122 Fälle gesamt, 59 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens, 63 Folgefälle).

·         Im Zusammenhang mit einer Musikkapelle in Grieskirchen zeigt sich die Fallhäufung mit 16 Mitgliedern und 2 Folgefällen ebenfalls stabil.

·         Die Fallhäufung bei einem Fleischverarbeitungsbetrieb im Bezirk Ried hat sich leicht auf 61 Fälle im Kreis der getesteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöht. Die zweite Testreihe wurde abgeschlossen. 

·         Von 350 Gästen einer Hochzeitsfeier in Schrems (NÖ) haben etwa 50 Personen ihren Hauptwohnsitz in OÖ. Die zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden wurden bereits informiert, das Kontaktpersonenmanagement läuft. 9 positive Fälle in OÖ aus dieser Fallhäufung sind im Moment bekannt.

Anzahl Testungen in OÖ:

·         24. September: 2.563

·         23. September: 2.139

·         22. September: 1.953

·         21. September: 1.411

·         20. September: 1.173  (zusätzlich 1.465 Tourismustestungen* sowie 107 „NoEMS“-Tests**)

·         19. September: 1.118

·         18. September: 1.413

·         17. September: 1.643

·         16. September: 1.670

·         15. September: 1.638

·         14. September: 1.041

·         13. September: 942  (zusätzlich 1.408 Tourismustestungen* sowie 174 „NoEMS“-Tests**)

·         12. September: 697

·         11. September: 954

* Seit 1. Juli wurden 5.697 freiwillige Testungen im Tourismus zusätzlich durchgeführt. Die Testzahlen liegen nicht tageweise aufgeschlüsselt vor und werden daher sonntags anteilig angerechnet.

** Hierbei handelt es sich um private Testungen, die nicht behördlich angeordnet wurden. Diese werden im EMS (Epidemiologisches Meldesystem) erfasst und ebenfalls nicht tageweise aufgeschlüsselt sondern sonntags anteilig angerechnet.

Medienaufrufe:

·         https://www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm

Alten- und Pflegeheime:

·         Aktuell sind 3 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und keine Bewohnerinnen und Bewohner von 3 Alten- und Pflegeheimen in Oberösterreich von Covid-19 betroffen. (Stand 24. September 2020)

Schulen:

·         Es wurden in Summe 12 Schülerinnen und Schüler sowie 5 Lehrkräfte von 16 Schulstandorten positiv auf Covid-19 getestet. (24. September 2020)

o   1 Schüler Adalbert-Stifter-Gymnasium Linz

o   1 Schüler HLW Steyr

o   1 Schüler LWBFS Mauerkirchen

o   2 Schüler LWBFS Kleinraming

o   1 Schüler NMS Frankenmarkt

o   1 Schüler NMS Freistadt

o   1 Schüler NMS Gunskirchen

o   1 Schüler NMS St. Martin im Innkreis

o   1 Schüler PTS Leonding

o   1 Schüler VS Resthof Steyr

o   1 Schüler VS Weibern

o   1 Lehrer BAfEP d. Schulvereins der Kreuzschwestern

o   1 Lehrer BS 2 Linz

o   1 Lehrer HAK 1 Wels

o   1 Lehrer VS Antiesenhofen

o   1 Lehrer VS Haag

Oö. Krankenhäuser:

·         Geschlossene Stationen und Abteilungen aufgrund von Covid-19: Keine

·         In den 15 oö. Spitälern werden ausreichend Kapazitäten (rund 300 Intensiv- und Normalbetten) für Covid-19-Patientinnen und -Patienten vorgehalten. Diese Zahl kann sich durch Adaptierungsmaßnahmen ändern, sollte es zu einem Anstieg der Infektionszahlen kommen.

Aktuelle Todesfälle

·         keine aktuellen Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV