Sparte Information + Consulting zündet „Fünf-Punkte-Programm“ zum Re-Start

Rund 20.000 Unternehmen umfasst die Informations- und Consultingwirtschaft in Oberösterreich. Jetzt hat die Sparte Information + Consulting als Interessenvertretung dieser Unternehmen ihre Strategie für das Re-Start-Programm präsentiert. „Wir sehen uns als Treibstoff der oberösterreichischen Wirtschaft“, sagte Spartenobmann Christoph Schumacher bei der Vorstellung der fünf Punkte der Re-Start-Strategie. „Wir liefern das Know-how für die Geschäftsprozesse, die IT, die Kreativität und die Beratung sowie die Anstöße für Neues.“

„Die Bewältigung der Krise ist ein Marathon, kein Sprint“, betonte auch WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer die Wichtigkeit, die Wirtschaft beim Re-Start bestmöglich zu unterstützen. Das schätzen die Unternehmerinnen und Unternehmer: Drei Viertel sind mit den Lobbying-Initiativen und Serviceleistungen der WKOÖ sehr zufrieden oder zufrieden. Dabei seien die Vorzeichen gerade im Dienstleistungsbereich überraschend positiv, so Hummer.

„Wissen schafft Wirtschaft“, unter diesem Motto will sich die Sparte Information + Consulting als wertvoller Dienstleister der Wirtschaft positionieren. In der IC Unternehmer Akademie, die von rund 1200 Teilnehmern pro Jahr besucht wird, will die Sparte verstärkt auf interaktive Online-Seminare setzen. Kooperation ist ein drittes wichtiges Thema für die Informations- und Consultingwirtschaft. „Hier sollen freies Denken, voneinander lernen und sich ergänzen im Vordergrund stehen und nicht die Angst vor Know-how-Verlust oder Trittbrettfahrern“, so Christoph Schumacher. Auch die Netzwerkveranstaltungen sollen komplett neu organisiert werden.

Unter dem Titel „Digital Power“ will die Sparte Vordenker im Bereich der Digitalisierung sein und gezielt die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen fördern. Last but not least plant die Sparte ein modernes „Onboarding“ neuer Mitglieder. „Pro Monat kommen rund 150 neue Mitglieder dazu. Wir wollen hier eine starke emotionale und fachliche Bindung herstellen, u. a. wird es Sondernewsletter mit relevanten Inhalten speziell für Gründer geben.“

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV