Erlenstraße Bad Goisern

Rechtzeitig zum Schulbeginn wurden die neuen Markierungen in der Erlenstraße zwischen Au und der Volksschule St. Agatha fertig.

Die unterbrochene Längsmarkierung soll vor allem für Fußgänger einen Bereich zum sichereren Gehen entlang der Straße schaffen. Wichtig für Radfahrer: NICHT entgegen der Fahrtrichtung auf diesem Streifen fahren. Für Fahrzeuglenker und Radfahrer gilt, dass eine unterbrochene Linie überfahren werden darf. Eine geschlossenen Linie (Begrenzungslinie) darf nicht überfahren werden.

Bad Goisern wünscht einen schönen Schulstart mit Rücksicht und Vorsicht.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV