Bezirk Gmunden: Zwei Mopedlenker gaben Führerschein ab

Die Polizei führte am 11. September 2020 gegen 17 Uhr im Bezirk Gmunden Erhebungen wegen eines Mopedhelm-Diebstahls durch. Gegen 17:45 Uhr kamen zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren selbstständig mit ihren Mopeds zur Dienststelle in Gmunden, um den gestohlenen Mopedhelm zurückzugeben. Da die beiden Mopedlenker deutliche Anzeichen von Alkohol- sowie Suchtmittelkonsum hatten, wurde ein Alkomattest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,66 und 0,3 Promille. Die Polizeiärztin stellte wegen des Suchtmittelkonsums die Fahruntauglichkeit fest. Die Jugendlichen werden der Bezirkshauptmannschaft angezeigt und die Führerscheine vorläufig abgenommen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV