ASVÖ Nordic Skiteam Salzkammergut bei erstem Schüler- Austriacup

Elisa Deubler siegt im Springen und in der Nordischen Kombination

Nachdem die Jugend vor zwei Wochen in die Wettkampfsaison gestartet war hatten nun die Schüler ihren ersten Bewerb der Saison in Höhnhart im Innviertel. Das ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut nahm mit so vielen Athleten teil, wie schon lange nicht mehr. Allen voran, Elisa Deubler konnte wieder einmal voll überzeugen. Mit Bestweite in beiden Sprungdurchgängen entschied sie zunächst das Springen für sich, um sodann im Crosslauf nichts anbrennen zu lassen und den Vorsprung souverän auch für den Gewinn der Nordischen Kombination ins Ziel zu bringen.

In der Schülerklasse 1 konnte Nico Koller mit dem 11. Platz im Springen und dem 14. Platz in der Nordischen Kombination aufzeigen. Sein etwas jüngerer Teamkollege, Luca Grieshofer, belegte Rang 17. Der gute Läufer, Christopher Kain, arbeitete sich von Platz 24 im Springen noch auf Platz 18 in der Nordischen Kombination nach vor. Mit der achtbesten Laufzeit machte Simon Steinacher seine etwas verpatzten Sprünge wieder gut. Er verbesserte sich von Rang 31 auf Rang 20.

In der Schülerklasse 2 konnte sich Jakob Peer mit Platz 15 im vorderen Teil des Feldes behaupten. Raphael Lippert belegte Rang 28 im Springen und Rang 26 in der Nordischen Kombination.

Am 3.-4.Oktober 2020 können die heimischen Springer und Nordischen Kombinierer in Bad Ischl an der Kaltenbachschanze beim OÖ. Landescup bewundert werden.

Fotos Daniel Keil 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV