Gmunden/Gschwandt: Moped von Pkw gerammt – 15-Jährige verletzt

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 12. September 2020 um 0:05 Uhr mit seinem Pkw in Laakirchen auf der Gschwandtner Straße in Richtung Gschwandt und wollte nach links in den Güterweg Paukenhäusel einbiegen. Dabei dürfte er eine 15-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, die mit ihrem Moped auf der Gschwandtner Straße aus Richtung Schneiderhaid kam und nach Laakirchen fahren wollte, übersehen haben und kollidierte mit ihr. Durch den Aufprall wurde die 15-Jähirge auf die Windschutzscheibe geschleudert und kam auf der Straße zum Liegen. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Der Pkw Lenker blieb laut eigenen Angaben unverletzt. Ein mit ihm an der Unfallstelle durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,72 Promille.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV