Erneuter tierischer Einsatz der Feuerwehr Ansfelden

Die Feuerwehr Ansfelden konnte am Dienstagnachmittag einen ausgebüchsten Nymphensittich wieder seinem Besitzer übergeben.

Der Vogel hatte das schöne Wetter für einen Ausflug genutzt, war aus seinem Käfig aus einer Wohnung im 2. OG entflohen und hatte sich auf einem hohen Baum niedergelassen. Das Tier wurde von den Kameraden der Feuerwehr Ansfelden von der Drehleiter der Feuerwehr Nettingsdorf aus zunächst angefüttert und konnte dann wieder eingefangen werden. Der Sittich wurde dann seinem glücklichen Besitzer wieder übergeben. 

Nach dem Einsatz, bei den eine Schlange aus dem Motorraum eine PKWs befreit werden konnte war dies schon der zweite tierische Einsatz für die Feuerwehr Ansfelden binnen weniger Tage.

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / FF ANSFELDEN

Erneuter tierischer Einsatz der Feuerwehr Ansfelden
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV