Bad Ischl: 25-Mio-Euro-Hotelprojekt als Turbofür Tourismus im Salzkammergut

Präsentation des Siegerprojektes für neues 130-Zimmer-Hotel in Bad Ischl.

©Land OÖ/Daniel Mayer-Lamberg

Hinter dem Kongress- und Theaterhaus in Bad Ischl wird das neue 130-Betten-Hotel errichtet – v.l.: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, DI Josef Öhlinger, Baufirma Kieninger, Mag. Herbert Ackerl, Dachstein Mountain Hotels und Appartements, und Bürgermeisterin Ines Schiller, Bad Ischl.
Hinter dem Kongress- und Theaterhaus in Bad Ischl wird das neue 130-Betten-Hotel errichtet – v.l.: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeisterin Ines Schiller, Bad Ischl.
 
Hinter dem Kongress- und Theaterhaus in Bad Ischl wird das neue 130-Betten-Hotel errichtet – v.l.: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, DI Josef Öhlinger, Baufirma Kieninger, Architektin Inge Krebs-Hinterwirth, Mag. Herbert Ackerl, Dachstein Mountain Hotels und Appartements, Bürgermeisterin Ines Schiller, Bad Ischl, Dkfm. Stephan Köhl, Geschäftsführer Tourismusverband Bad Ischl.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV