Bad Ischl: RK-Ferienhit heuer in ungewohnter Umgebung

Der Ferienhit war auch in diesem Jahr wieder zwei Mal zu Gast beim Roten Kreuz. Allerdings heuer nicht wie gewohnt an der Rotkreuzdienststelle, sondern im Innenhof des Ischler Stadtamtes.

Aufgrund der derzeit geltenden Vorsichtsmaßnahmen konnten die beiden Veranstaltungstermine bei Kaiserwetter ins Freie verlegt werden. Die Kids hatten sichtlich Spaß und bekamen die Möglichkeit in die Arbeit des Roten Kreuzes rein zu schnuppern. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön den JRK-Betreuern, sowie der Stadtgemeinde, die das Rote Kreuz hier so toll unterstützt hat.

Am 18. September um 16 Uhr starten die Kids und Betreuer wieder durch beim Ischler Jugendrotkreuz. Wer Interesse hat, ist ganz herzlich zum „Schnuppern“ eingeladen (Alter 7+). Ansprechpartner ist Maria Reil (Tel.: 0699/12762658).

Fotos: Credits: ÖRK/Reil

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV