Anhänger auf der B126 umgestürzt – Vollsperrung

Die B126 ist aktuell nach einem Verkehrsunfall mit einem Lkw im Bereich von Hellmonsödt gesperrt. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Es komm zu Verkehrsbehinderungen.

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte ein Anhänger mit einem mit Metallschrott beladenen Container um. Die Ladung verteilte sich dabei auf der Fahrbahn. Die Feuerwehren Hellmonsödt, Kirchschlag und Bad Leonfelden stehen zurzeit im Einsatz. Der Container und der Anhänger wurde vom Kranfahrzeug der Feuerwehr Bad Leonfelden wieder aufgestellt. Die Sperre wird laut ersten Informationen noch mindestens eine Stunde andauern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet. Im dichten Frühverkehr kam es zu Behinderungen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV