Smail Prevljak verlässt den FC Red Bull Salzburg

Der 25-jährige Bosnier wechselt fix nach Belgien zu KAS Eupen

Smail Prevljak verlässt den FC Red Bull Salzburg und wechselt nach Belgien. Der 25-jährige bosnische Stürmer unterschreibt beim Erstligisten KAS Eupen einen Vertrag bis 2023.

Seit 2014 Salzburger

Smail Prevljak kam im Sommer 2014 nach Salzburg. Seither war er für den FC Liefering (45 Spiele, 24 Tore), den SV Mattersburg (Leihspieler 2017/18 mit 36 Spielen und 18 Toren) bzw. für die Roten Bullen (48 Spiele, 15 Tore) im Einsatz. Und in der vergangenen Saison war der Stürmer leihweise bei KAS Eupen, wohin er nunmehr fix wechselt.

Christoph Freund, Sportdirektor des FC Red Bull Salzburg, meint zu diesem Transfer: „Smail war in den letzten Jahren ein wichtiger Teil unserer Mannschaft und hat dabei seine Qualitäten immer wieder unter Beweis gestellt. Wir wünschen ihm bei seinem neuen Klub und für seine weitere Karriere viel Erfolg und alles Gute!“

Logo: FC Red Bull Salzburg

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV