OÖ – Liga: Bad Ischl vorläufig Tabellenführer

Der SV Bad Ischl bestritt am 29.8. das Heimspiel gegen Donau Linz: Bereits in der 3. Minute sorgte Franjo Dramac für die 1:0 Führung, Roman Hintersteiner glich in der 66. Minute zum 1:1 aus. In der 73. Minute sorgte Dramac erneut für die Ischler Führung, die Entscheidung fiel dann durch Raphael Hofstätter in der 78. Minute. Insgesamt gab es 4 Gelbe Karten, Schiedsrichter war Ing. Mario Diesenberger.

Spielbericht SV Bad Ischl:

SV Zebau bleibt weiter ungeschlagen 

Der SV Zebau bleibt in der OÖ-Liga auch nach der zweiten Runde ungeschlagen. Beim SV Grieskirchen gab es ein am Ende ein etwas glückliches 2:2-Unentschieden, in dem der Gegner vor allem vor der Pause die Partie auch zu seinen Gunsten hätten entscheiden können. Bereits nach einer Viertelstunde gingen die Gastgeber nach einer Aktion über die Flügel mit 1:0 in Führung. Der SV Zebau hatte jedoch sofort die passende Antwort parat. Nach 20 Minuten passte ein Weitschuss von Franjo Dramac genau zum 1:1-Ausgleich. Am Spielverlauf änderte sich jedoch nichts. Grieskirchen war leicht überlegen, und traf in der 37. Minute durch Leibetseder auch zum 1:2-Halbzeitstand. Nach der Pause warf man beim SV Zebau noch einmal alles nach vorne, und kam auch besser ins Spiel. Die Belohnung folgte umgehend: Ein Kopfball von Jasmin Celebic bedeutete das 2:2. So richtig kippte die Partie auch danach nicht, obwohl die Gastgeber nach Gelb-Rot für Stadler die letzten 20 Minuten mit einem Mann weniger auskommen mussten. Den Matchball vergaben aber die Grieskirchner, die durch Eckmayr nur die Unterkante der Latte trafen. Am Ende war der Punkt aufgrund der kämpferischen Leistung zwar verdient, Gegner Grieskirchen hatte hingegen doch ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen, und war dem Sieg näher. Jetzt geht es für den SV Zebau Bad Ischl am Samstag (17 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Askö Donau Linz weiter. Mit einem Sieg würde man auf jeden Fall unter den Top-4 bleiben. Wie ausgeglichen die Liga ist, zeigt schon nach zwei Runden die Tatsache, dass nur zwei Teams die volle Punktezahl, und nur zwei Mannschaften keinen Punkt geholt haben. Ein dementsprechender Schlagabtausch wird auch am Samstag in Bad Ischl erwartet.

Tabelle

Foto: Symbolbild

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV