Mountainbike-Veranstaltung in Fuschlseeregion kann auch während Corona-Zeit stattfinden

Auch in diesem Jahr setzt der Union Mountainbike Club Koppl seine Tradition fort und veranstaltet einen österreichweiten Mountainbike Wettbewerb am Fuße des Nocksteins. In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Radsportverband (ÖRV) wird die Rennstrecke wieder für den Austria Youngsters Cup und der Mountainbike Liga Austria geöffnet. Dazu lädt der Moutainbike Club Koppl, unter der Leitung von Hermann Klug, Kinder in den Altersklassen U7 (unter sieben) bis U11, die Jugendlichen der U13 bis U17 sowie Junior/innen und Erwachsene ein. Der Start für dieses sportliche Highlight im Herbst, ist in der Nocksteinarena (Fußballplatz, Schlagstraße 17, 5321 Koppl). 

Am Samstag, den 19.09.2020 wird im Rahmen der 22. Nockstein Trophy ein Techniksprint stattfinden. Auf einer etwa 2 km langen Strecke werden acht technische Stationen eingebaut, bei denen während des Einzelzeitfahrens kein Körperteil den Boden berühren darf. Berührt ein Körperteil den Boden, gibt es pro Sektion altersangepasste Strafsekunden.

Am Sonntag, den 20.09.2020 wird der MTB Club Koppl auf der neugestalteten Rennstrecke für alle Altersklassen ein Cross Country (XCO) Wettbewerb als Massenstart abhalten. 

Foto: Martin Bihounek
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV