Bad Ischl: Absage Zauberberg – B.S. Stucka

Schweren Herzens mit dem Gefühl, das richtige zu tun („will nicht, dass sich jemand bei einem der schönsten Feste der Welt ansteckt“), sagt B.S.Stucka „seinen“ ZAUBERBERG ab!

Trotzdem herzlichen Dank an alle, die bisher mitgemacht haben und hätten, alle Besucher groß/klein,

die den ZABE besuchten und hätten alle Firmen, die bisher gesponsert haben und hätten.

„Bitte Ihr versteht meine schwere Entscheidung, hoffe, bis 2021 haben wir dem Corona ordentlich in den A…,, äh Popo getreten und sehen uns gesund und munter am 18 September 2021.“

werdet älter, aber nicht zu erwachsen!“

Foto: B.S. Stucka und das Zauberberg- Komitee und ca. 1000 Taschentücher
© Tourismusverband Bad Ischl
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV