Absage: 150 Jahre Feuerwehr Altmünster

Bereits im Jahr 1870 gegründet, zählt die Feuerwehr Altmünster zu den ältesten Feuerwehren im Bezirk Gmunden und im Land Oberösterreich. Dieses Jubiläum wollten die Florianijünger am 19. und 20. September gebührend feiern.

Auch die Feuerwehren sind – wie alle anderen Bereiche des täglichen Lebens – massiv von den COVID-19-Bestimmungen betroffen. In Not geratenen Bürgerinnen und Bürgern zu helfen ist die vorrangigste Aufgabe der Einsatzorganisationen. 

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Altmünster wollen hier mit gutem Beispiel vorangehen, und die Gesundheit ihrer Gäste sowie ihre eigene Gesundheit nicht leichtfertig aufs Spiel setzen.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben:

Das Kommando ersucht um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und freut sich darauf, Sie dann im September 2021 bei den Feierlichkeiten zum „150+1.“ Bestandsjahr umso zahlreicher begrüßen zu dürfen.  

Zu Ihrer Sicherheit:

Am 19.9.2020 findet von 8 bis 12 Uhr die jährliche Feuerlöscherüberprüfung im Sicherheitszentrum Altmünster satt!  

Bericht und Fotos: Feuerwehr Altmünster

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV