Internationale Kirchenkonzerte St. Wolfgang 2020

23. August

„Hullygully“, in deutscher Schreibweise „Halligalli“, heißt es zum Finale der Kirchenkonzerte St. Wolfgang am 23. August. Mit „zeitgeist“ debütiert in St. Wolfgang ein Ensemble, das zu den Top-Interpreten auf dem Gebiet der Alten Musik zählt. Die Zuhörer erwartet Musik, die im späten Mittelalter vom einfachen Volk gespielt wurde, aber auch Eingang in das höfische Repertoire gefunden hat. Als „sinnlich, wild und zügellos“ beschrieb der Musikwissenschaftler Curt Sachs diese Musik.

Beginn Konzert um 20:30 Uhr

© int. Kirchenkonzerte


Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV