Ausgedehnter Wohnungsbrand in Steyr

Die Feuerwehren in Steyr wurden gegen 12.45 Uhr zu einem ausgedehnten Brand in einer Wohnung alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus einem Fenster.

Umgehend wurde mit einem Innenangriff unter schwerem Atemschutz gestartet und gleichzeitig mittels Außenangriff ein Übergreifen auf den Dachbereich verhindert.  Wie die Feuerwehr mitgeteilt hat, haben sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen in der Wohnung aufgehalten. Die Ursache für den Brand ist noch Gegenstand der polizeilichen Erhebungen.

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / MADER

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV