Mentoring-Programm der WKOÖ für Ein-Personen-Unternehmen startet neu

„Eine Person. Ein Unternehmen. 1000 Fragen“ – Unter diesem Titel startet im Oktober das Mentoring-Programm für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) der WKOÖ in die nächste Runde. Beim EPU-Mentoring werden die Teilnehmer ein halbes Jahr lang von einem Experten — dem Mentor — begleitet. Bei den regelmäßigen Meetings tauscht man sich aus und profitiert von den Erfahrungen und dem Know-how seines Mentors. Weiters kann zusätzlich das Wissen bei Spezialworkshops vertieft werden.

EPU prägen die Unternehmerlandschaft in Oberösterreich stärker als je zuvor: 48.661 Ein-Personen-Unternehmen verzeichnet der Bericht „EPU in Österreich“ der KMU-Forschung Austria in OÖ. Das sind 60,2 Prozent aller Unternehmen in Oberösterreich. „Das Mentoring-Programm ist eines unserer am längsten laufenden Erfolgsprojekte. Dass wir damit eine echte ,Marktlücke‘ erkannt haben, zeigt nicht zuletzt, wie schnell das EPU-Programm Jahr für Jahr ausgebucht ist“, so Margit Angerlehner, als WKOÖ-Vizepräsidentin zuständig für die Ein-Personen-Unternehmen.

Ziel dieses Programms ist es, EPU bei der Entwicklung ihres Unternehmens und vor allem auf der persönlichen Ebene zu unterstützen, ihnen Tipps aus der eigenen Praxis weiterzugeben und ihnen Netzwerke zu eröffnen. Es werden über einen längeren Zeitraum regelmäßig Gespräche über unternehmerische, organisatorische und persönliche Themen geführt. Dabei werden neue Blickwinkel und Perspektiven über Unternehmenskulturen, Strategien, Führungsstile und Erfahrungen eröffnet.

Erfahrene Unternehmer öffnen ihr Erfahrungs-„Schatzkästchen“
Die Mentoren sind erfahrene Unternehmer, die Erfolge erzielt haben, Misserfolge erfolgreich überwinden konnten und ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitergeben möchten. Sie haben Einblick und Überblick in Branchen und Märkte und freuen sich, Ein-Personen-Unternehmen begleiten zu können. Kurz gesagt: Sie wollen ihr Erfahrungs-„Schatzkästchen“ öffnen.

Bewerben können sich Ein-Personen-Unternehmerinnen und -Unternehmer, die neugierig sind, Erfahrungen für sich verarbeiten wollen, Fragen haben und gemeinsam lernen wollen. Im Rahmen des Mentorings werden die Ein-Personen-Unternehmer in kleinen Gruppen von diesen erfahrenen Mentoren begleitet. Das ermöglicht ein weiteres gegenseitiges Lernen und Erfahrung sammeln – auch untereinander – und soll in ein gemeinsames Netzwerk münden.

Infos und Online-Bewerbungen bis 11. September auf epu.wko.at/ooe. Die Auftaktveranstaltung findet am 23. Oktober, um 9.30 Uhr online statt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV