Seer Festspiele am Gmundner Rathausplatz

Am Donnerstag, 6.8.2020, waren alle Blicke der Konzertwelt auf Gmunden gerichtet. FLORO – Florian WERNER und Robert ZAUNER machten das Unmögliche möglich. Unter strengsten Coronavorschriften wurde eine Konzertserie am Gmundner Rathausplatz genehmigt und eröffnet. Voraussetzung war die Bestuhlung des Rathausplatzes mit entsprechenden Abständen, die Verpflegung und Getränke wurden durch das Team von FLORO zu den Stühlen gebracht. Bei Verlassen des Platzes ist Maskenpflicht. All diese Vorschriften wurden diszipliniert eingehalten und da muss man ein großes Lob den Besuchern und den Veranstaltern aussprechen.

Zurück zum Konzert, wo heute die bereits weltbekannten „SEER“ erstmals seit der Corona Krise das lange ersehnte Konzert spielen konnten. Nach der Begrüßung durch Florian WERNER und Robert ZAUNER betraten die Musiker die Bühne und schon sprang der Funken auf die 1200 Fans über. Gänsehaut war angesagt, die Stimmung grandios, das Konzert ein Riesen großer Hit. Alle bekannten Songs der Seer wurden kräftig mitgesungen, Bandleader Fred verstand es hervorragend, richtige Worte zur Situation zu bringen und hatte auch oft den Lacher auf seiner Seite.

Und Freitag und auch Samstag werden die Seer gleich nochmals ihre Fans am Rathausplatz begeistert. Ein weiterer Höhepunkt wartet dann am Sonntag 9.8.2020 beim Picknick Konzert des Superstars NENA ebenfalls am Rathausplatz. Die heutigen Skeptiker wurden eines besseren belehrt. Mit Disziplin, Abstandhalten, Hände desinfizieren können auch große Veranstaltungen wie diese Konzerte reibungslos abgehalten werden.

Bericht und Bilder: Peter Sommer Fotopress

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV