Internationale Kirchenkonzerte St. Wolfgang 2020

16. August

Ein Highlight der diesjährigen Kirchenkonzerte St. Wolfgang bildet das Orgelkonzert am 16. August, das ganz dem Andenken an den 300. Geburtstag der in St. Gilgen als Anna Maria Pertl geborenen und in Paris/St. Eustache begrabenen Mutter Mozarts gewidmet ist. Thomas Ospital, der junge Starorganist und Titulaire an der großen Kirche St. Eustache im Herzen von Paris ist bereits zum 2. Mal in St. Wolfgang zu Gast und hat für sein Solo-Rezital ein ebenso virtuoses wie zum Anlass passendes Programm mit Werken von Bach und Mozart erstellt. So hat er das Klavierwerk „Ah, vous dirai-je maman“ eigens für Orgel bearbeitet, um diesem Andenken in besonderer Weise gerecht zu werden.

© int. Kirchenkonzerte

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik.png
Eine der beiden Gedenktafeln in Paris, die an die Mutter Mozarts erinnern…
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV