Traunstein: Mann sprang aus abstürzendem Auto

Bezirk Gmunden

Ein 29-jähriger Forstfacharbeiter aus dem Bezirk Gmunden war am 5. August 2020 gegen 15:20 Uhr mit Holzschlägerungen im Forstrevier Traunstein beschäftigt. Nach den Arbeiten fuhr er mit seinem Pritschenwagen auf der Lainauforststraße talwärts. In einer Linkskurve kam er rechts von der Schotterfahrbahn ab und stürzte eine Böschung Richtung Lainaubach hinunter. Der 29-Jährige schaffte es noch, rechtzeitig aus dem Fahrzeug zu springen und blieb unverletzt. Sein Wagen wurde nach ungefähr 30 Meter von Bäumen aufgehalten und musste im Anschluss mittels Seilwinde wieder zur Fortstraße hochgezogen werden.

Quelle: LPD Oberösterreich

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV