Internationale Kirchenkonzerte St. Wolfgang 2020

9. August

„…Schubertissimo“ lautet der Titel des Kirchenkonzertes am 9. August. Das Aurum Ensemble Salzburg unter der Leitung von Ingrid Hasse wird an diesem Abend selten gespielte Kammermusik mit Gitarre zu Gehör bringen. Im Zentrum des Programmes stehen Werke von Franz Schubert, die umrahmt werden von Kompositionen aus seinem zeitlichen Umfeld. So erklingen Raritäten der österreichischen Komponisten Franz Lachner und Ignaz Pleyel in ganz außergewöhnlichen Besetzungen ebenso wie Gitarrenmusik aus Spanien. Ein „Fandango“ von Luigi Boccherini bildet den rhythmisch beschwingten Abschluss dieses Kammerkonzertes.

© int. Kirchenkonzerte

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV