BAD ISCHL: SE-E-LIGER BEETHOVEN – Klavierkabarett von Roman Seeliger

Wann?

Montag, 3. August 2020, 19.30 Uhr

Wo?

Museum der Stadt Bad Ischl, Esplanade 10

Hinweise

Eintritt frei

maximal 50 Personen

Keine Reservierung möglich: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Mit Abstand und Masken.

Beethoven – ein Plagiator?

Der Schöpfer von tatatataaa steht vor einem himmlischen Gericht: Ludwig van Beethoven soll diese berühmten Takte seiner 5. Symphonie von einem anderen Komponisten abgeschrieben haben. Wird es gelingen, das Gegenteil zu beweisen?

Welche Rolle spielt dabei Ludwigs unsterbliche Geliebte? Und vor allem: Wer ist sie?

Ein musikalisches Theater

Kabarettist und Pianist Roman Seeliger spielt alle Figuren seines Theaterstücks – von Shakespeare bis Falco – und greift zwischendurch in die Tasten: Beethoven als Rap, Boogie, Blues und im Original. Nicht nur für Klassik-Fans!

Mehr Infos auf:

www.klavierkabarett.com

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV