Covid-19: Information an Gäste des „13er Haus“ und „W3″ sowie der Hotels „Seevilla“ und „Hotel Peter“ in St. Wolfgang

In den Tourismusbetrieben „13er Haus (Markt 13)“, „W3″ (Markt 30), „Seevilla“ (Markt 17), und „Hotel Peter“ (Markt 54) in 5360 St. Wolfgang im Salzkammergut (Bezirk Gmunden) haben sich Covid-19 infizierte Personen aufgehalten bzw. waren im Service beschäftigt. In den Hotels „Seevilla“ und „Hotel Peter“ wurden in Summe acht Mitarbeiter/innen positiv auf Covid-19 getestet.

Laut Mitteilung der betroffenen Beherbergungsbetriebe wurden die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen eingehalten. Es wurde ein Mund-Nasen-Schutz bei Kontakt mit Gästen getragen. Es wurden auch alle weiteren Mitarbeiter/innen der beiden Betriebe vorsorglich getestet.

Gästen, die sich im Zeitraum 17. Juli bis 23. Juli 2020 ebenfalls in einem der obigen Tourismusbetriebe aufgehalten haben, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

Auf Initiative von 26 Tourismusbetrieben aus der Region Wolfgangsee findet ab heute (Freitag) im Rahmen der seit einem Monat geplanten freiwilligen Testreihe eine Testung der mehr als 500 Mitarbeiter/innen statt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV