Bezirk Gmunden: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 23. Juli 2020 gegen 15:50 Uhr im Gemeindegebiet von Pinsdorf. Dabei fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden auf der Vöcklabrucker Straße Richtung Zentrum. Zur selben Zeit fuhr eine 49-Jährige aus Linz mit einem Pkw in die Gegenrichtung. Auf Höhe eines Autohauses wollte sie links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision, bei der der Motorradlenker gegen die Beifahrerseite des Pkw prallte. Der Mann wurde schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber ins Ukh Linz geflogen.

Quelle: LPD Oberösterreich

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV