Alpine Notlagen am Schafberg und am Postalm Klettersteig

Mitglieder der Bergrettung Ortsstelle St. Gilgen brachten am Nachmittag des 19. Juli 2020 einen 27-jährigen Wanderer am Abstieg von der Schafbergalm (Gemeinde St. Gilgen) sicher zu Tal. 
Der Mann hatte auf 1.080 Höhenmetern einen Kreislaufkollaps erlitten und verständigte deshalb die Rettungskräfte.

Mitglieder der Bergrettung Ortsstelle Strobl und zwei Alpinpolizisten kamen am 19.07.2020 zur Mittagszeit einem 28-jährigen Kletterer am Postalm Klettersteig (Gemeinde Strobl) zu Hilfe. Dem Alpinisten verließen im Abschnitt „Gamslecken Wand“ (ca. 1.1100 Meter Seehöhe) die Kräfte und er konnte nicht mehr weiterklettern.
Seine Begleiter setzten die Rettungskette in Gang, sodass der entkräftete Mann schließlich aus der überhängenden Wand abgeseilt wurde und letztlich zu Fuß ins Tal absteigen konnte.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV