LKW mit 24t Stahlrohren über Böschung gekippt

Ein mit 24 Tonnen Stahlrohren beladener Lastwagen, ist aus bisher unbekannter Ursache ins Bankett geraten und in weiterer Folge eine Böschung hinunter gekippt. Der Fahrer wurde in ein Welser Krankenhaus gebracht.Die Bergung des Schwerfahrzeugs läuft derzeit in Zusammenarbeit mit einem Spezialbergeunternehmen, wird aber noch längere Zeit andauern.
COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV