Sommer-Auftakt der Naturfreundejugend im Salzkammergut

Diesen Dienstag begrüßte die Naturfreundejugend Österreich ganz offiziell den Sommer: Der neue Jugend-Vorsitzende Stefan Loidl lud zu einem vielfältigen Programm in seine Heimat Bad Ischl ein. Nach einer Wanderung zur Bleckwandhütte bei herrlichem Kaiserwetter wurden die Teilnehmenden dort vom Vorsitzenden der Naturfreunde Österreich, Andreas Schieder, höchstpersönlich bekocht. Gestärkt mit „Holzknecht-Nocka“, war der Aufstieg zum Gipfel natürlich Ehrensache. Nach dem Gipfelfoto auf der Bleckwand ging es hinunter ins Tal, zum Ischler Pumptrack, wo Extremsportler Christian Eder eine beeindruckende Einrad-Show ablieferte.

Unter dem Motto „Frag den Andi“ konnten junge Menschen österreichweit live via Instagram fragen, was sie schon immer über den Naturfreund und Politiker wissen wollten. So verriet er uns, dass er ein bekennender Rolling Stone Fan und Liebhaber des Naturfreunde Traunsteinhauses ist. Zum gemütlichen Ausklang kamen Naturfreunde aus ganz Oberösterreich ins Parkbad Bad Ischl.

© Katharina Kremeier Holzknecht-Nocka: Der Naturfreunde-Vorsitzende Andreas Schieder und der Naturfreundejugend-Vorsitzende Stefan Loidl mit den fertigen Holzknecht-Nocka
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV