Schwerpunktkontrollen im Bezirk Gmunden mit „stolzer“ Bilanz

In der Zeit von 11. Juli 2020, 17 Uhr bis 12. Juli 2020, 3 Uhr wurden im Bezirk Gmunden Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt auf Alkohol und Suchtgift durchgeführt, wobei drei Streifen des Bezirks eingesetzt waren, welche durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung OÖ unterstützt wurden. 
Im Zuge der intensiven Kontrolltätigkeit konnten zehn Organmandate nach dem Verkehrsrecht, zwei Anzeigen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, fünf Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz, zwei Anzeigen nach dem Führerscheingesetz , eine Anzeige wegen Missachtung des Haltezeichens und insgesamt sieben Anzeigen gemäß § 5 StVO (1x Alkohol, 5x Suchtgift, 1x Suchtgift Verweigerung) erstattet werden.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV