Sturmfront über Oberösterreich – Zwei Personen am Badesee vom Baum getroffen

FELDKIRCHEN AN DER DONAU (10.07.2020) Von der am Freitagabend hereinziehenden Sturmfront wurden zwei Jugendliche am Feldkirchner Badesee überrascht.

Sie hielten sich gegen 20 Uhr bei einem Volleyballplazt auf, wo sie vom Unwetter überrascht wurden.
Als dann ihre Sachen ins Trockene bringen wollten viel der Baum um. Augenzeugen, die ebenfalls vor Ort waren, brachten die beiden dann in ein 50 Meter entferntes Restaurant. (Jetlake Badesee Restaurant). Die beiden wurden von herabstürzenden Ästen getroffen und schwer verletzt. Zur Rettung und Versorgung der Verletzten rückten der Samariterbund Feldkirchen, das Rote Kreuz, der Notarzt sowie die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen an. Die beiden Verletzten wurden vom Notarzt an Ort und Stelle erstversorgt und mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Badeseegelände stürzten auch zahlreiche weitere Bäume um, welche von den im Einsatz befindlichen Feuerwehrleuten rasch entfernt werden konnten.

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / KASTNER

Zwei Personen am Badesee vom Baum getroffen
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV