Gesamtsiegerehrung DachsteinWest Rallye 2020: ASKÖ Raika Gosau siegte vor dem SC Dachstein Oberbank

Am 04.07.2020 fand nun doch noch die Gesamtsiegerehrung der diesjährigen DachsteinWest Rallye im Innenhof von Neuwildenstein in Bad Goisern statt.

Bis zum Lock Down konnten alle Rennen durchgeführt werden und somit war auch die 23. DachsteinWest Rallye die größte Skirennserie im Inneren Salzkammergut.

Gesamtsieger: Andrea Pomberger und Finn-Pirmin Pilz

Bei den Damen siegte in der Gesamtwertung die Goiserin Andrea Pomberger (ASKÖ Dachstein West Bad Goisern) vor Tanja Buchner (ASKÖ Raiffeisen Gosau) und Melina Pomberger (ASKÖ DachsteinWest Bad Goisern).

Bei den Herren setzte sich der junge Finn-Pirmin Pilz (Jg. 2005) vom SC Dachstein Oberbank gegen die Routiniers Wilhelm Weissenborn (ebenfalls SC Dachstein Oberbank) und Patrick Zeilner (ASKÖ Raiffeisen Gosau) durch und holte sich den Gesamtsieg.

Mannschaftssieger: ASKÖ Raika Gosau vor dem SC Dachstein Oberbank

Die Läuferinnen und Läufer der ASKÖ Raika Gosau verteidigten mit fast 1000 Punkten Vorsprung zum wiederholten Male und in beeindruckender Manier ihren Mannschaftssieg. Im Verfolgertrio schaffte es der SC Dachstein Oberbank mit 1589 Punkten auf Rang 2, dahinter folgten der WSV Sparkasse Bad Ischl und die ASKÖ DachsteinWest Bad Goisern.

Aufblitzende Juwelen in der Jugend

Neben den erfolgreichen Rennen im Zuge der DachsteinWest Rallye haben sich einige Kinder und Jugendliche bereits einen Namen in der OÖ Rennskiszene und darüber hinaus gemacht.

Gesamtsieger im Landescup und sogar Staatsmeister finden sich in Ihren Reihen und wir dürfen gespannt sein, wie es mit unseren jungen Athletinnen und Athleten weitergeht.

Dank gebührt den Vereinen, die Jahr für Jahr viel Energie und Herzblut in die verschiedensten Aktivitäten setzten und somit eine Bereicherung für das gesamte Zusammenleben darstellen.

Als Abschluss der Siegerehrung wurden bei einer großartigen Tombola viele Preise und wertvolle Gutscheine verlost. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, sowie an Klaus Kain und sein Team von der ASKÖ Dachstein West Bad Goisern, die für die Planung und Durchführung der diesjährigen Gesamtsiegerehrung verantwortlich waren.

Vereinswertung:

  1. AKSÖ Raiffeisen Gosau
  2. SC Dachstein Oberbank
  3. WSV Spark. Bad Ischl
  4. ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

Gesamtwertung:

Damen:                        Andrea Pomberger / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

Herren:                        Finn-Pirmin Pilz / SC Dachstein Oberbank

Die einzelnen Klassensieger:

Bambini weibl.:             Katharina Roth / ASKÖ Raiffeisen Gosau

Bambini männl.:           Matthäus Unterdechler / SC Dachstein Oberbank

U8 weibl.:                     Rosa Bauer / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

U8 männl.:                   Fabio Wieser / WSV Spark. Bad Ischl

U9 weibl.:                     Leni Beer / SC Dachstein Oberbank

U9 männl.:                   David Putz / ASKÖ Raiffeisen Gosau

U10 weibl.:                   Frida Egger / ASKÖ Raiffeisen Gosau

U10 männl.:                 Noah Höll / SC Dachstein Oberbank

U11weibl.:                    Malia Höll / SC Dachstein Oberbank

U11männl.:                  Felix Hörhager / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

U12 weibl.:                   Johanna Müllegger / WSV Spark. Bad Ischl

U12 männl.:                 Thomas Posch / ASKÖ Raiffeisen Gosau

U14 weibl:                    Verena Höll / SC Dachstein Oberbank

U14 männl:                  Ludwig Schilcher / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

U16 weibl.:                   Mirjam Müllegger / WSV Spark. Bad Ischl

U16 männl.:                 Finn-Pirmin Pilz / SC Dachstein Oberbank

U18 weibl.:                   Kathryn Groshner / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

U18 männl.:                 Niklas Feldkirchner / WSV Spark. Bad Ischl

U21 weibl.:                   Marlene Sams / SC Dachstein Oberbank

U21 männl.:                 Benjamin Schrambeck / WSV Spark. Bad Ischl

Allgemein Damen:        Tanja Buchner / ASKÖ Raiffeisen Gosau

Allgemein Herren:         Lukas Mysliwietz / WSV Saprk. Bad Ischl

Damen I:                      Nicole Nussbaumer / ASKÖ Raiffeisen Gosau

Herren I:                      Rudolf Kreidl / ASKÖ Raiffeisen Gosau

Damen II:                     Martina Zöhrer / WSV Spark. Bad Ischl

Herren II:                     Patrick Zeilner  / ASKÖ Raiffeisen Gosau

Damen III:                    Christine Moser / WSV Spark. Bad Ischl

Herren III:                    Marc Kinzel / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

Herren IV:                    Markus Preimesberger / SC Dachstein Oberbank

Herren V:                     Josef Loidl / SC Dachstein Oberbank

Gesamtsiegerin Andrea Pomberger
Hauptpreis Tombola mit Sponsor Zopf
Podest Jugend Jahrgang 2009 männlich
Podest Jahrgang 2012 weiblich
Vereinswertung
Preise Gesamtwertung
Die Kinderpreise
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV