Blitz schlug in Einfamilienhaus ein. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Perg

Am 10. Juli 2020 ab 20.30 Uhr ging in Bad Kreuzen ein schweres Gewitter nieder. Bei diesem schlug im dicht verbauten Siedlungsgebiet ein Blitz in das Flachdach eines Hauses ein. Der 37-jährige Hausbesitzer befand sich zu diesem Zeitpunkt mit seinen beiden Kleinkindern im 1. Stock des Hauses im Badezimmer, als plötzlich Teile der Deckenleuchten zu Boden fielen. Ebenso fielen im WC Teile eines Beleuchtungskörpers zu Boden. Anschließend nahm der Mann leichten Brandgeruch wahr. Er verständigte die Feuerwehr, welche keinen nennenswerten Brand mehr vorfand. 
Die Höhe des Sachschadens dürfte eher gering sein, verletzt wurde niemand.

Alkolenker fuhr auf Polizisten los

Bezirk Vöcklabruck

Polizisten aus St. Georgen im Attergau wollten am 11. Juli 2020 gegen 1:30 Uhr auf der Attergauerstraße im Ortsgebiet St. Georgen einen 43-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Der Lenker hielt ca. 30 m vor den Beamten an und fuhr dann plötzlich auf den anhaltenden Polizisten los. Dieser wich aus, bei der anschließenden Verfolgungsfahrt gelang es, den Flüchtenden anzuhalten. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,92 Promille, der Führerschein wurde abgenommen. Anzeigen folgen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV