Tödlicher Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Obernberg am Inn

Ein 36-jähriger bosnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Ried lenkte seinen Pkw am 9. Juli 2020 gegen 4 Uhr im Ortsgebiet von Obernberg Richtung Zentrum. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve stieß der Wagen mit dem linken Vorderrad gegen einen links neben der Fahrbahn befindlichen Randleistenstein und krachte anschließend gegen eine Hausmauer. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen. Er musste von der Feuerwehr mit einem Bergegerät aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden.

Presseaussendung LPD OÖ vom 09.07.2020, 10:02 Uhr

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / DOMS

Tödlicher Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Obernberg am Inn
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV