Radfahrer baute mit 2,3 Promille Unfall. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Gmunden

Alkoholisierter Radfahrer bei Sturz verletzt

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 8. Juli 2020 gegen 16 Uhr mit seinem Mountainbike im Gemeindegebiet von Vorchdorf auf der Haresauer Straße Richtung Ortschaft Haresau. Dabei verlor der Mann nach einem abschüssigen Straßenabschnitt die Kontrolle über sein Fahrrad und kam zu Sturz. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Martin 3“ in das Salzkammergut-Klinikum Gmunden geflogen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,32 Promille.

Pkw kollidierte mit Straßenbahn

Bezirk Linz-Land

Ein 26-jähriger slowenischer Staatsbürger aus Wels war mit seinem Pkw am 8. Juli 2020 gegen 10:40 Uhr gemeinsam mit einer 22-jährigen Staatsbürgerin aus Bosnien und Herzegowina auf der B1 in Traun Richtung Pasching unterwegs. Als der Mann nach rechts über eine Gleisanlage auf die L1390 einbog, kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn, gelenkt von einem 41-Jährigen aus Linz. Die Beifahrerin wurde dabei im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Beide Autoinsassen wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum eingeliefert.

Bezirk Vöcklabruck

Unfall mit Fahrerflucht – Polizei bittet um Hinweise

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem Moped am 7. Juli 2020 gegen 20:35 Uhr im Ortsgebiet von Lenzing auf der Hauptstraße Richtung Zentrum. Etwa auf Höhe des Hauses Hauptstraße 11 wurde die Jugendliche von einem weißen Pkw überholt. Da der unbekannte Lenker seitlich nur wenig Abstand hielt, musste die 17-Jährige ihr Moped ganz an den rechten Fahrbahnrand lenken, streifte den Gehsteigrand und kam zu Sturz. Anrainer kümmerten sich sofort um die 17-Jährige. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.
Die Polizei Lenzing bittet Unfallzeugen unter 059133/4166 um Hinweise bzw. der bislang unbekannte Lenker des weißen Pkw solle sich bitte melden.

Mofalenkerin von Lkw erfasst

Bezirk Gmunden

Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Gmunden bog mit ihrem Mofa am 8. Juli 2020 gegen 14:40 Uhr in Ohlsdorf von einer Firmenausfahrt links in die L1302 Richtung Wiesen ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Lkw, gelenkt von einem 55-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, der Richtung Pinsdorf unterwegs war. Die Jugendliche wurde von der Lkw-Front erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut-Klinikum Gmunden gebracht.

Bezirk Urfahr-Umgebung

Zwei Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Ein 63-Jähriger aus Linz war am 8. Juli 2020 gegen 15:55 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Donau-Radweg (Treppelweg) unterwegs. Bei der Zufahrt Steyregg wollte er links Richtung Ortszentrum abbiegen. Genau in diesem Moment wurde er von einem 49-jährigen Rennradfahrer aus dem Bezirk Perg überholt und es kam zu einem Zusammenstoß. Beide wurden bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Alkolenker mit 1,5 Promille erwischt

Bezirk Rohrbach

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 7. Juli 2020 gegen 22:25 Uhr von einem Gasthaus im Bezirk Rohrbach nach Hause. Aufgrund der Fahrweise und einer Beschädigung am Auto erstattete ein Zeuge telefonisch Anzeige bei der Polizei. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,5 Promille, ihm wurde der Führerschein abgenommen. An den Unfall konnte sich der Mann nicht mehr erinnern.

Bezirk Vöcklabruck

Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte sein Motorrad am 7. Juli 2020 gegen 17:50 Uhr auf der Großalmstraße, L544, Richtung Altmünster am Traunsee. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der Mann zu Sturz und schlitterte mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 57-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der 22-Jährige wurde anschließend in einen Straßengraben geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber „Martin 3“ in das Klinikum Wels geflogen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV