Fachgruppe der oö. Seilbahnen – Ing. Helmut Holzinger als Obmann bestätigt: Als Obmann-Stellvertreter wurden Ing. Mag. Gerald Paschinger und Johannes Spiesberger gewählt

Ing. Helmut Holzinger wurde bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe der oö. Seilbahnen für die Funktionsperiode bis 2025 in seiner Funktion als Fachgruppenobmann bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm in der Branchenvertretung Ing. Mag. Gerald Paschinger und Johannes Spiesberger zur Seite.

Fachgruppenobmann Holzinger ist Vorstandsdirektor der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, bei der er seit 1988 beschäftigt ist. Als größtes Seilbahnunternehmen in Oberösterreich umfasst diese neben der Höss in Hinterstoder die Wurzeralm in Spital/Phyrn sowie den Erlebnisberg Wurbauerkogel in Windischgarsten. Insgesamt werden 23 Seilbahn- und Liftanlagen sowie 7 Gastronomiebetriebe betrieben; im Winter werden ca. 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Helmut Holzinger ist seit 15 Jahren in der Branchenvertretung tätig, davon seit 2011 als Fachgruppenobmann. Auf Bundesebene vertritt er die Interessen der oö. Unternehmen im Fachverband sowie im Technikerkomitee. Holzinger setzt sich mit Nachdruck für den Erhalt der Strukturen der oö. Seilbahnwirtschaft ein, wobei ihm gerade auch die Erhaltung der kleinen Schigebiete mit ihrer wichtigen Nahversorgerfunktion ein besonderes Anliegen ist. Darüber hinaus forciert er die Tourismusentwicklung in Oberösterreich durch sein Engagement für Kooperationen aller am Wintersport beteiligten Leistungsträger.

Zum Obmann-Stellvertreter wurde Ing. Mag. Gerlad Paschinger gewählt. Er ist seit 2011 bei der Hochficht Bergbahnen GmbH in Aigen/Schlägl beschäftigt und als Geschäftsführer mit 9 Seilbahn- und Liftanlagen, 3 Gastronomiebetrieben und rund 140 Mitarbeitern in der Wintersaison für das Skivergnügen in diesem Mühlviertler Familienskigebiet verantwortlich. In der Branchenvertretung engagiert sich Paschinger seit 15 Jahren.

Bereits seit 20 Jahren, davon seit 10 Jahren in der Obmann-Stellvertreter-Funktion, bringt auch Johannes Spiesberger sein Engagement in die Branchenvertretung der oö. Seilbahnwirtschaft ein. Der erneut bestellte Obmann-Stellvertreter ist seit 1985 Betriebsleiter und Eigentümer der Hochlecken Schilifte GmbH in Neukirchen bei Altmünster und gilt mit seinen 3 Schleppliften und 2 Kinderliften, die 14 ha Pisten erschließen und mit Flutlichtanlage ausgestattet sind, als „winterlicher Nahversorger vor der Haustür“.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV