Chlorgasaustritt in Eferdinger Freibad

Aus bisher unbekannter Ursache kam es Sonntag Abend im Eferdinger Freibad zu einem Chlorgasaustritt. Der Bademeister bemerkte nach Badeschluss den angeschlagenen Melder und alarmierte die Feuerwehr.

Mit speziellen Schutzanzügen ausgerüstet, wurden die vier Chlorgasflaschen von den Einsatzkräften abgedreht, und der Lagerraum durchlüftet. Am Montag muss die Anlage von einer Fachfirma überprüft werden und kann anschließend wieder in Betrieb genommen werden.

Fotos & Bericht © FOTOKERSCHI.AT / BAYER

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / BAYER

Chlorgasaustritt in Eferdinger Freibad
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV