FF Bad Goisern: Zwei Einsätze gleichzeitig (Unfall, Blitzschlag)

Die Einsatzserie der FF Bad Goisern scheint nicht enden zu wollen: Am 26. Juni 2020 musste zeitgleich zu einem Baumbrand und einem Verkehrsunfall ausgerückt werden.

Nach einem Blitzschlag war in einem höher gelegenen Waldstück in der Nachbargemeinde Gosau ein Baum in Brand geraten. Seitens der FF Gosau wurde das Großtanklöschfahrzeug der Feuerwehr Bad Goisern alarmiert, um die Brandbekämpfung mit 10.000 Liter Löschwasser-Nachschub zu unterstützen.

Zeitgleich war es auf der B 145 in Bad Goisern zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auffahrunfall forderte einen Verletzten, die FF Bad Goisern musste die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und ausgelaufener Betriebsflüssigkeit reinigen. Hierbei standen 11 Mann mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Fotos: © FF Bad Goisern

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV