Wolfgangsee Challenge 2020 abgesagt

16. Mal in Folge verwandelte sich die weltberühmte Wolfgangsee Region, im Zuge der Wolfgangsee Challenge, alljährlich in eine Outdoor-Sportarena der besonderen Art. Unzählige spektakuläre Triathlon-Wettkämpfe mit insgesamt über 10.000 Athletinnen und Athleten, gingen in den letzten 16 Jahren über die Bühne. Höhepunkte wie die Europameisterschaft im Jahr 2013, die oftmalige Austragung der Salzburger Landesmeisterschaften sowie die jährliche Kids Challenge, sorgten für viele Gänsehautmomente. Bis zuletzt hat man am Wolfgangsee mit einer Entscheidung gewartet, doch nun muss die für 05. September geplante Wolfgangsee Challenge 2020 Covid-19 bedingt abgesagt werden.

„Diese Entscheidung ist uns innerhalb des Organisationsteams alles andere als leicht gefallen, aber die Umstände der heurigen COVID-19 Situation und die damit verbundene Ungewissheit, haben uns dazu bewogen, die Wolfgangsee Challenge 2020 abzusagen. Die Gesundheit und Sicherheit der Athletinnen und Athleten sowie allen Mitwerkenden hat für uns natürlich oberste Priorität.“ berichtet Patrick De-Bettin vom OK-Team.

Das gesamte Organisationsteam spricht allen Mitwirkenden Vereinen, den örtlichen Blaulicht Organisationen, den vielen treuen Gönnern und Sponsoren, den Wolfgangsee Gemeinden, und vor allem den Athletinnen und Athleten, auf diesem Weg ein großes DANKESCHÖN für deren Verständnis aus.

Am Wolfgangsee wird 2020 aber weiter um Hundertstel gekämpft

Die beeindruckende Kulisse am Wolfgangsee ist selbstverständlich weiterhin Schauplatz von zahlreichen sportlichen Ereignissen. Allen voran der alljährlich am 3. Oktober Wochenende stattfindende Lauf Rund um den Wolfgangsee, der internationale Bekanntheit genießt. Davor heißt es aber am 20. September wieder Mensch gegen Dampflok beim 21. Wettlauf gegen die SchafbergBahn auf den Schafberg. Von 12. bis 13. September findet auch wieder das Stand UPP Paddle Race Legend of OX in St. Gilgen statt.

Foto:
(c) Karl Steinegger 
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV