Aktuelle Situation COVID 19 in OÖ (Stand 19. Juni 2020, 15 Uhr)

Information an Zugpendler/innen zwischen Linz und Attnang-Puchheim

·       Wie die Stadt Linz vermeldet, pendelte ein an COVID-19 erkrankter Mann in den vergangenen 14 Tagen mit dem Zug zwischen Linz und Attnang-Puchheim: montags bis freitags mit dem ÖBB-REX 1686 um 5:54 Uhr von Linz Richtung Attnang. Am Abend bestieg er den Westbahn-Zug um 18:00 Uhr von Attnang retour nach Linz.

·       Etwaigen Mitfahrenden wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Katarrh der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die Gesundheits-Hotline unter der Telefonnummer 1450 kontaktiert werden.

·       Der Krisenstab des Landes OÖ weist darauf hin, dass in den öffentlichen Verkehrsmitteln die Sicherheitsbestimmungen bestmöglich eingehalten werden. Die persönlichen Vorsichtsmaßnahmen wie das Tragen einer Schutzmaske, das Einhalten der Abstandsregelungen und die anderen basishygienischen Maßnahmen sind zusätzliche wichtige Infektionsschutzmaßnahmen.

Alten- und Pflegeheime:

·       Keine Covid-19-Erkrankungsfälle (Stand 18.6.20)

Schulen:

·       NMS 5, Otto-Glöckel-Schule in Linz: eine Schülerin wurde positiv getestet. Das Kontaktpersonenmanagement läuft, Kontaktpersonen werden abgesondert und getestet. Die bisher eingelangten Testergebnisse sind alle negativ.

Oö. Krankenhäuser:

·       Geschlossene Stationen/Abteilungen aufgrund von Covid-19: Keine

·       In den 15 Oö. Spitälern werden ausreichend Kapazitäten (rund 300 Intensiv- und Normalbetten) für Covid-Patient/innen vorgehalten. Diese Zahl kann sich durch Adaptierungsmaßnahmen ändern, sollte es zu einem Anstieg der Infektionszahlen kommen.

Keine aktuellen Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV