Scharnstein: „30 Jahre erfolgreich STEUERN – GF Mag. Hannes Schober eröffnet neuen Standort in Pettenbach“

Als Komplettanbieter in Steuerfragen für Klein- und Mittelbetriebe ist die ABS Wirtschaftstreuhand GmbH aus Scharnstein über die Grenzen des Almtals hinaus bekannt. Der GF Mag. Hannes Schober ist seit Beginn an dabei und wesentlich für diesen Erfolg verantwortlich. Ab sofort steht ein fünfköpfiges Team am neu eröffneten Standort in Pettenbach zur Verfügung.

Seit Gründung der ABS Wirtschaftstreuhand GmbH 1990 war Hannes Schober schon während seines BWL-Studiums von Beginn an als Gesellschafter dabei. Nach der Angelobung zum Steuerberater 2001 folgte kurz darauf 2002 die Bestellung zum Geschäftsführer. Seither ist Hannes Schober maßgeblich für die weitere Entwicklung der Steuerberatung verantwortlich. Heute zeigt sich ein Unternehmen mit 30 Jahren Erfahrung, das ihren Kunden eine umfassende und kompetente Beratung, Betreuung und Abwicklung in sämtlichen Steuerfragen garantiert.

Umsatz verdreifacht – Personal verdoppelt

Die Kunden kommen aus dem Bereich Klein- und Mittelbetriebe und NPOs. Mit der zusätzlichen Spezialisierung auf Ärzte und Vereine hat sich die ABS Wirtschaftstreuhand GmbH über die Grenzen des Almtals einen Namen gemacht. So konnte der Umsatz von € 320 TSD (1990) auf € 960 TSD (2019) verdreifacht und die Zahl der Mitarbeiter*innen von 11 (1990) auf 19 (2020) fast verdoppelt werden. Für Hannes Schober sind vor allem seine engagierten Mitarbeiter*innen der Schlüssel zum Erfolg – ein motiviertes und gut eingespieltes Team.  Das zeigt sich am Beispiel der Personalverrechnung: Hier konnte durch den Einsatz von Mag. Günter Eckerstorfer (Leiter Personalverrechnung) der Umsatz in den letzten 4 Jahren verdoppelt werden. „Einmal mehr zeigt sich, dass Bestens ausgebildete Mitarbeiter der Grundstein für zufriedene Kunden sind. Es freut uns sehr, einen kompetenten Ansprechpartner in der Region zu haben“ freut sich Bezirksstellenobmann Martin Ettinger.

Neuer Steuerberatungs-Standort ab Juni in Pettenbach

Durch das stetige Wachstum der letzten Jahre ist das Bürogebäude am Firmensitz in Mühldorf-Scharnstein endgültig zu klein geworden. Im Sinne der Nachhaltigkeit hat sich Hannes Schober für ein bestehendes Bürogebäude in Pettenbach entschieden. Dieses wurde von Jänner bis Mitte Mai vollständig revitalisiert und mit zeitgemäßen Büroarbeitsplätzen ausgestattet. Ab Juni steht ein fünfköpfiges Team unter der Leitung von Steuerberaterin Mag.a Jennifer Lenz für Kundenanfragen in Pettenbach zur Verfügung.

Am Firmensitz in Mühldorf-Scharnstein wird das Team ab August um einen weiteren Steuerberatungs-Anwärter David Mayrhofer BSc verstärkt. Durch diese räumlichen sowie personellen Maßnahmen sind die Weichen gestellt für die wachsenden Kundenanforderungen und die weitere Entwicklung der ABS Wirtschaftstreuhand GmbH.

„Wir freuen uns über den zweiten Standort der ABS Wirtschaftstreuhand GmbH und wünschen dem gesamten Team viel Erfolg für die Zukunft“, so Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank.

GF Mag. Hannes Schober (re), Standortleiterin Mag.a Jennifer Lenz (li) mit dem ABS-Team in Pettenbach (Im Hintergrund v.l.n.r. Karin Artelsmair, Irene Rauscher, Anna Maier, Claudia Resch)
Foto: Thom Trauner
GF Mag. Hannes Schober
Foto: Thom Trauner
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV