Freistadt: Totes Baby in Teich gefunden

Spaziergänger fand Babyleiche – Landeskriminalamt Oberösterreich
Ein 40-jähriger Spaziergänger verständigte am 12. Juni 2020 kurz nach 19 Uhr die Polizei, dass er soeben im Pregartenteich eine Babyleiche gefunden habe. Das neugeborene Mädchen war laut verständigtem Arzt bereits lebensfähig. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt übernommen. Von der Staatsanwaltschaft wurde eine Obduktion des neugeborenen Säuglings angeordnet.

Quelle: Presseaussendung vom 13.06.2020, 07:15 Uhr LPD-Oberösterreich

Zeugen, die Hinweise zur Mutter geben können, werden ersucht sich beim Landeskriminalamt OÖ unter 059133 40 3144 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Freistadt: Totes Baby in Teich gefunden

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR


Im Pregartenteich (rot eingezeichnet) wurde das Neugeborenen entdeckt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV