16. Juni – Einreisebeschränkungen fallen weitgehend

Mit Beginn des 16. Juni fallen die Einschränkungen für die Einreise aus 31 Ländern. Laut Außenminister Schallenberg bleiben die Beschränkungen für 4 Länder allerdings bestehen: Schweden, Großbritannien, Spanien und Portugal. Es gelten damit bei der Einreise aus diesen Ländern weiterhin die Auflagen, wonach eine negativer Coronavirus-Test vorgewiesen oder eine 14-tägige Heimquarantäne angetreten werden muss.

Für die Lombardei gibt es jedoch die Empfehlung/Aufforderung, dorthin nicht zu reisen. Die Region wird jedenfalls auf die heimische Landeverbotsliste gesetzt. Welche Konsequenzen drohen, falls man es trotzdem macht, sind etwas unklar.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV