Salz-TV Tipp: Mit dem E-Bike eine Predigstuhl Runde

Die Panorama Nova Mountainbiketour ist eine Variantentour und kann durchaus zweimal gefahren werden. Die Mountainbikestrecke bewegt sich auf den Spuren der Salzkammergut Mountainbike Trophy. Oben auf 1000 m Seehöhe gibt es unzählige Ausblicke auf ein Panorama das sicherlich auch hart gesottene Mountainbiker nicht kalt lässt. Als echter Geheimtipp erweist sich die Roßmoos Alm Hütte – denn sie ist nur bewirtschaftet wenn die Sennerin und die Kühe auf der Alm sind.  Fixe Öffnungszeiten gibt es keine! Also einfach vorbei schauen und euer Glück versuchen. Dafür werdet ihr mit einem gekühlten Bier aus dem Almbrunnen und einer schmackhaften Almjause verwöhnt.

Das Highlight der Panorama Nova Mountainbiketour: 
Ein imposanter Blick auf den Dachstein auf 1000m Seehöhe 

Die Panorama Nova Mountainbiketour ist eine Variantentour und kann durchaus zweimal gefahren werden. Die Mountainbikestrecke bewegt sich auf den Spuren der Salzkammergut Mountainbike Trophy. Oben auf 1000 m Seehöhe gibt es unzählige Ausblicke auf ein Panorama das sicherlich auch hart gesottene Mountainbiker nicht kalt lässt. Als echter Geheimtipp erweist sich die Roßmoos Alm Hütte – denn sie ist nur bewirtschaftet wenn die Sennerin und die Kühe auf der Alm sind.  Fixe Öffnungszeiten gibt es keine! Also einfach vorbei schauen und euer Glück versuchen. Dafür werdet ihr mit einem gekühlten Bier aus dem Almbrunnen und einer schmackhaften Almjause verwöhnt.


Die Panorama Nova Route ist zusammengefasst, kann aber in verschiedenen Varianten befahren werden. Die Tour ist nicht allzuschwer zu bewältigen, bietet aber herrliche Ausblicke auf den Dachsteingletscher und den Hallstättersee. Wir starten bei der Tourismusinformation Bad Goisern, beim Gasthof Moserwirt fahren wir die Josef-Putz-Straße/Lasern Straße bergwärts bis zum Parkplatz Berghof Predigstuhl. Wir halten uns beim unteren Parkplatz rechts auf der Rehmöserstraße ca. 3 km bis zur Kreuzung in die breitere Schotterstraße von der Hütteneckalm kommend. Dort fahren wir rechts abwärts ca. 1 km und passen auf, dass wir die Abzweigung nicht übersehen. Dort haben wir die Alternative entweder abwärts (bald Asphalt) nach St. Agatha und rechts weg neben der B 145 in Stambach durch die Unterführung und so nach Bad Goisern zurückzufahren, oder wir nehmen die schöne Forststraße scharf links weg (Teilung Beschilderung Panorama Nova Route 1 und 2). Ein Abstecher zur Hütteneckalm lohnt sich. Der schöne Forstweg (im Winter Langlaufloipe) bietet ein herrliches Panorama auf den Dachsteingletscher und auf den Hallstättersee und wir kommen dann wieder zum Parkplatz beim Berghof Predigstuhl zurück, wo wir aufgefahren sind. Der Weg zurück führt neben dem Wildgatter auf der Asphaltstraße gleich abwärts nach Bad Goisern über Lasern, wie bei Auffahrt. Wer es ruppiger mag kann hinter dem Hotel Predigstuhl den Rodelweg als Abfahrt bis zur Ewigen Wand/Rathlücken Hütte nehmen. 

Mountainbikekarte für alle Strecken im Salzkammergut bestellen …

Bergrettung: 140

Zur 360° Panorama Tour durch Bad Goisern …

Genießen Sie bei der Mountainbike Tour die schöne Landschaft!

GPS Daten downloaden 
PDF erstellen 

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee 
Dauer: 2h 0m Länge: 19,7 Kilometer Höhenmeter (aufwärts): 653m Höhenmeter (abwärts): 641m 
niedrigster Punkt: 498m höchster Punkt: 1.122m Schwierigkeit:mittelPanorama: tolles Panorama 
Wegbelag:Schotter 


powered by TOURDATA

Quelle: TVB Dachstein Salzkammergut

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV