Nussdorf – Unterach/Attersee: Unbekannter zog Spur der Verwüstung

Bezirk Vöcklabruck

Ein noch unbekannter Täter warf am 6. Juni 2020 zwischen 2:30 Uhr und 3:30 Uhr entlang der Attersee-Bundesstraße zwischen Nussdorf am Attersee und Unterach am Attersee 17 Mülltonnen, eine Palme, Blumentröge und eine Sitzbank auf die Fahrbahn bzw. in den angrenzenden Attersee. Außerdem riss er im Zentrum von Unterach am Attersee zwei Leitpflöcke aus ihrer Verankerung und beschädigte eine Hinweistafel im dortigen Märchenwanderweg. Die teilweise beschädigten Mülltonnen blieben auf der Fahrbahn zum Teil vor unübersichtlichen Kurven und Straßenkuppen liegen. Glücklicherweise kamen dadurch keine nachkommenden Verkehrsteilnehmer zu Schaden. 
Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Unterach am Attersee unter der Telefonnummer 059 133 4177 in Verbindung zu setzen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV