Unseriöse Gebäudereiniger unterwegs

Sie stehen unangekündigt vor der Tür und unterbreiten den Hausbesitzern „tolle“ Angebote für eine Fassadenreinigung. Die AK Steiermark warnt vor unüberlegten Vertragsabschlüssen bei Haustürgeschäften.

In Mürzzuschlag ist derzeit ein Mann unterwegs, der sich als Spezialist für die Reinigung von Fassaden ausgibt, wie Konsumenten der AK Steiermark melden. Auf der Visitenkarte ist aber weder ein Impressum, noch ein ordnungsgemäßer Firmenname oder eine Adresse zu finden.

Angebot prüfen

„Es ist alles sehr unseriös und man sollte ihn keinesfalls mit einer Arbeit beauftragen“, sagt Bettina Schrittwieser, Leiterin vom AK-Konsumentenschutz: „Seriöse Unternehmen haben einen Namen, eine Adresse und bieten ihre Dienste nicht ungefragt von Tür zu Tür an.“ Überdies sollten Konsumenten immer einen Kostenvoranschlag verlangen, damit auch ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Anbietern möglich ist. Schrittwieser: „Unterschreiben Sie nichts sofort. Besonders, wenn es um hohe Summen geht, muss Zeit sein, ein Angebot unter die Lupe zu nehmen.“

Es ist anzunehmen, dass die Angebotsfahrten auf das gesamte Mürztal ausgedehnt werden und dort von Haus zu Haus gekeilt wird.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV