Landeshauptmann Stelzer / Landesrat Achleitner: Auch Oberösterreich fordert vom Bund Klarheit für Messeveranstalter

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer / Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Für Oberösterreich als zentraler Messestandort ist es vordringlich, dass im Herbst wieder Messen stattfinden können – Veranstalter brauchen dazu jetzt Planungssicherheit“

„Messeveranstaltungen sind nicht nur wichtige Schaufenster für unsere heimischen Betriebe, sondern auch bedeutende Wirtschaftsfaktoren und Arbeitsplatzmotoren für die jeweilige Region. Oberösterreich ist mit Messen insbesondere in Linz, Wels, Ried und Freistadt ein zentraler Messestandort. Daher ist es für unser Bundesland von zentraler Bedeutung, dass im Herbst wieder Messen stattfinden können. Wobei die Veranstalter dafür bereits jetzt Planungssicherheit für die Vorbereitungen brauchen. Wir fordern daher vom Bund so rasch als möglich klare Regelungen für die Messeveranstalter, die sich aus unserer Sicht insbesondere an den Vorgaben für Einkaufszentren orientieren könnten“, betonen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner. „Oberösterreich unterstützt hier auch ganz klar den Vorstoß des Bundeslandes Vorarlberg, das den Bund heute aufgefordert hat, bis Anfang nächster Woche eine Entscheidung hinsichtlich der Messen zu treffen“, so Landeshauptmann Stelzer, aktuell Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz und Landesrat Achleitner.

„Wenn im Herbst wieder Messen mit physischer Präsenz von Ausstellern und Besuchern stattfinden können, dann wäre das ein wichtiges Signal für die Wirtschaft und den gesamten Standort. Denn davon würden nicht nur die Veranstalter und die ausstellenden Betriebe profitieren, sondern auch Hotellerie, Gastronomie, Handel, Werbewirtschaft sowie die Ausstatter von Messen in den Bereichen Ton, Video oder Standbau“, erklären Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner. „Selbstverständlich gilt auch bei Messeveranstaltungen, dass die Gesundheit der Aussteller und der Besucher oberste Priorität hat. Aber aus unserer Sicht könnten Messen mit entsprechenden flankierenden Maßnahmen sehr wohl stattfinden, beispielsweise mit den gleichen Vorgaben wie für Einkaufszentren“, erläutern LH Stelzer und LR Achleitner.

„Nach den Öffnungsschritten für Handel, Gastronomie und Tourismus ist es höchst an der Zeit, dass von der Bundesregierung jetzt auch klare Regelungen für Messeveranstalter kommen. Denn für Messen im Herbst braucht es aufgrund der Vorbereitungszeit schon jetzt Planungssicherheit für die Veranstalter“, unterstreichen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.

Foto: Land OÖ/Max Mayrhofer

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV