HTL Hallstatt: Ein ungewöhnliches MaturantInnenfoto in Corona – Zeiten

„In Corona-Zeiten und social-distancing sind Gruppenfotos wie in den letzten Jahren nicht durchführbar, darum haben wir uns vom Schülerheim für unsere Maturantinnen und Maturanten etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wurde kurzerhand eine Drohne besorgt und losfotografiert. 
Die Suche nach einem geeigneten Ort für das shooting war nicht schwer – die „geliebte“ BADEINSEL – der Ort wo unsere Schülerinnen und Schüler viele Stunden ihrer Freizeit verbringen 😁.  
Die Schülerinnen und Schüler bildeten im Gras einen Kreis und so konnte der nötige Abstand zwischen ihnen eingehalten werden. Im Kreisinneren standen bzw. lagen Dir. Dr. Christoph Preimesberger, Klassenvorständin der 5.a Mag. Andrea Kohnhauser und Heimleiter Alexander Scheutz mit seinem Team aus Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen.
Am 28. Mai 2020 findet die Mathematikmatura statt und dann ist die „Hallstattzeit“ für unsere Schülerinnen und Schüler zu Ende.“

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV